„Gewaltenteilung“ im Parteienstaat

Von Herbert Ludwig Die Verteilung der staatlichen Gewalt auf Legislative (Parlament), Exekutive (Regierung) und Judikative (Gerichte), die voneinander unabhängig sich gegenseitig kontrollieren sollen, gilt als tragendes Organisationsprinzip eines demokratischen Rechtsstaats. Sie ist daher auch im…

Weiterlesen
Die Gleichstellungs-Lüge

Der Staat missbraucht den Gleichheitsgrundsatz, um Mann und Frau gleichermaßen schlecht zu behandeln. von Johannes Resch In Politik und Medien werden die Begriffe „Gleichstellung“ und „Gleichberechtigung“ oft wie Synonyme behandelt. Das führt zu Missverständnissen, weil…

Weiterlesen
Schluss mit dem Krieg!

Jürgen Todenhöfer und Willy Wimmer appellieren an Politik und Soldaten: „Hört auf, verfassungswidrige Kriege zu führen!“ von Jürgen Todenhöfer, Willy Wimmer Anlässlich der für morgen geplanten Verlängerung des Bundeswehrmandates für Syrien und den Irak fordern…

Weiterlesen
Menschheit, adé!

Ein Gespenst geht um die Welt — Transhumanismus. Doch was ist Transhumanismus: eine Provokation, Wahnsinn oder ein Verbrechen? von Kai Ehlers Digitalisierung, künstliche Intelligenz, Big Data? Oder nur eine Ideologie? Statt mit solchen Definitionen zu…

Weiterlesen
  • 1
  • 2
Menü schließen